Finanzlage der Technogroup ist ausgezeichnet
23.07.20

Hochheimer IT-Dienstleister erhält das Bonitätszertifikat CrefoZert

Die Technogroup IT-Service GmbH weist eine sehr gute Finanzlage auf. Der Marktführer für Drittwartung im Rechenzentrum im D/A/CH-Raum verfügt über eine sehr gute Bonität. Die Fähigkeit des Unternehmens, seinen Zahlungsverpflichtungen fristgerecht nachzukommen, ist ebenfalls sehr gut. Das bescheinigen die Finanzexperten der Creditreform der Technogroup zum wiederholten Male in ihrem aktuellen Bonitätszertifikat CrefoZert 2020.

Creditreform gruppiert den IT-Dienstleister in der zweithöchsten von 19 Ratingklassen ein. Bereits zum zweiten Mal erreichte das Unternehmen die Ratingnote CR2. Die Ausfallwahrscheinlichkeit sank von 0,11 Prozent im Jahr 2018 auf 0,10 Prozent in 2019. „Das zeigt, dass die Technogroup ein sehr gesundes und wirtschaftlich erfolgreiches Unternehmen ist“, erklärt CEO Klaus Stöckert. „In jedem Jahr unseres 30-jährigen Bestehens konnten wir ein Wachstum verzeichnen. Aber uns ist es wichtig, verantwortungsvoll und nachhaltig zu wachsen. Die Auszeichnung verdeutlicht, dass wir ein solider Partner für unsere Kunden sind und ein Arbeitgeber, auf den sich unsere knapp 300 Mitarbeiter verlassen können. Sie sind das Rückgrat unseres Unternehmens und tragen durch ihren täglichen Einsatz zu unserer hervorragenden Lage und unserem Erfolg bei.“