Neue ERP-Lösung geht Live!
31.03.17

Das wachsende internationale Geschäft von Technogroup erfordert eine integrierte IT-Lösung, die die europaweite sowie standort- und branchenübergreifenden Prozesse effizient unterstützt. Nach der Evaluierung unterschiedlicher ERP-Systeme, entschied sich der IT-Spezialist für die prozessorientierte ERP-Software der IFS. Diese wird bei Technogroup als zentrales ERP-System zum Einsatz kommen, um die komplexen länderübergreifenden Geschäftsprozesse des Unternehmens zu vereinheitlichen.

Die neue zentrale ERP-Applikation von IFS ersetzt zahlreiche Insellösungen. Die Software unterstützt die geschäftskritischen Prozesse der Technogroup umfassend und ganzheitlich. Somit werden die Prozesse der Technogroup noch effizienter und produktiver. Nach der vollständigen Einführung wird sie die komplette Wertschöpfungskette der Technogroup abbilden – von der Ersatzteilbeschaffung über Servicesteuerung und Logistik bis hin zu Instandhaltung, Finanz- und Personalwesen sowie Service- und Qualitätsmanagement. Auch die Kunden profitieren von dieser ganzheitlichen Lösung, da sie in absehbarer Zeit über den Kundenzugang zur Call-Übersicht und Vertragsverwaltung zusätzliche Online-Funktionen im Kunden-Portal zur Verfügung gestellt bekommen.

Nach einer erfolgreichen Testphase arbeitet Technogroup ab 03. April 2017 mit dem neuen, zukunftsorientierten System produktiv. Da kann es bei der Umstellung auf eine zentrale ERP-Lösung am Anfang natürlich noch zu Reibungsverlusten führen. Daher bittet Technogroup alle Kunden um Verständnis, wenn es in der Einführungphase eventuell noch zu Unannehmlichkeiten kommt. Bei Problemen oder Fragen steht die 24h Notrufnummer 00800 777 33 555 oder die Ansprechpartner aus dem Vertreib gerne bereit.